DATENSCHUTZERKLÄRUNG

"01" Juli 2017

 Diese Datenschutzerklärung (im Folgenden als "Datenschutzrichtlinie" bezeichnet) gilt für alle Informationen, die die Website "Unabhängige CoralClub Distributor Website" auf dem Domainnamen coral-distr.com über den Benutzer bei der Nutzung der Website, ihrer Programme und Produkte erhalten kann.

1. BEGRIFFSBESTIMMUNG
1.1 Die folgenden Begriffe werden in dieser Datenschutzerklärung verwendet:
1.1.1. "Site Administration (im Folgenden als Site Administration bezeichnet)" bezeichnet autorisierte Mitarbeiter bei der Baustellenverwaltung, die die Verarbeitung personenbezogener Daten organisieren und / oder durchführen, sowie die Ermittlung der personenbezogenen Daten, die Zusammenstellung personenbezogener Daten, die der Verarbeitung unterzogen werden, personenbezogene Daten
1.1.2. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die direkt oder indirekt an eine bestimmte oder bestimmte Person (persönliche Daten) vergeben werden.
1.1.3. "Personenbezogene Datenverarbeitung" jede Aktion (Operation) oder eine Reihe von Aktionen (Operationen), die mit Hilfe von Automatisierungswerkzeugen durchgeführt werden, oder ohne Verwendung solcher Mittel mit personenbezogenen Daten, einschließlich Erfassung, Aufzeichnung, Systematisierung, Akkumulation, Speicherung, Aktualisierung (Aktualisierung, Änderung) Extraktion, Nutzung, Übertragung (Verteilung, Bereitstellung, Zugang), Depersonalisierung, Sperrung, Löschung, Zerstörung von personenbezogenen Daten.
1.1.4. "Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten" - eine zwingende Anforderung an den Betreiber oder andere Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, um ihre Verbreitung ohne Zustimmung des Gegenstandes von personenbezogenen Daten oder aus anderen Rechtsgründen zu verhindern.
1.1.5. "Site User (im Folgenden als User bezeichnet)" bedeutet eine Person, die über das Internet Zugriff auf die Website hat.
1.1.6. "Cookies" ist ein kleines Datenelement, das von einem Webserver gesendet und auf einem Computer des Benutzers gespeichert wird, den der Webclient oder der Webbrowser jedes Mal in einer HTTP-Anforderung an den Webserver sendet, wenn sie versuchen, die Seite der entsprechenden Website zu öffnen.
1.1.7. "IP-Adresse" ist eine eindeutige Netzwerkadresse eines Knotens in einem auf dem IP-Protokoll aufgebauten Computernetz.

2. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
2.1. Die Benutzung der Website durch den Benutzer bedeutet die Annahme dieser Datenschutzerklärung und die Bedingungen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers.
2.2 Im Falle von Meinungsverschiedenheiten mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung muss der Benutzer die Nutzung der Website beenden.
2.3 Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Website coral-distr.com. Die Website kontrolliert nicht und ist nicht verantwortlich für Websites von Drittanbietern, auf die der Nutzer auf die auf der Website verfügbaren Links klicken kann.
2.4. Die Website-Verwaltung prüft nicht die Richtigkeit der vom Nutzer der Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

3. GEGENSTAND DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
3.1. Diese Datenschutzerklärung legt die Verpflichtungen der Site-Administration fest, keine Regelung für den Schutz der Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten, die der Nutzer auf Antrag der Site-Administration zur Verfügung stellt, bei der Registrierung auf der Website oder bei der Antragstellung zu veröffentlichen.
3.2 Persönliche Daten, die für die Verarbeitung im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie zugelassen sind, werden vom Nutzer zur Verfügung gestellt, indem das Anmeldeformular auf der coral-distr.com Website im Abschnitt "Persönlicher Bereich" des Abschnitts ausgefüllt wird und folgende Informationen enthält:
3.2.1. Nachname, Vorname, Patronym des Nutzers;
3.2.2. Kontakttelefon des Benutzers;
3.2.3. E-Mail-Adresse;
3.2.4. die Lieferadresse der Waren;
3.2.5. Wohnort des Nutzers.
3.3. Die Website schützt Daten, die während der Anzeige von Anzeigenblöcken automatisch übertragen werden, und beim Besuch von Seiten, auf denen das statistische Skript des Systems ("Pixel") installiert ist:

  • IP-Adresse;
  • Informationen von Cookies;
  • Informationen über den Browser (oder ein anderes Programm, das Zugriff auf die Anzeige der Werbung bietet);
  • Zugriffszeit;
  • die Adresse der Seite, auf der sich der Anzeigenblock befindet;
  • referrer (Adresse der vorherigen Seite).

3.3.1. Das Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass der Zugriff auf Teile der Website, die eine Autorisierung erfordern, zugänglich ist.
3.3.2. Die Website sammelt Statistiken über die IP-Adressen ihrer Besucher. Diese Informationen werden verwendet, um technische Probleme zu identifizieren und zu lösen.
3.4 Alle anderen personenbezogenen Daten, die nicht oben angegeben sind (Anwendungshistorie, Browser und verwendete Betriebssysteme usw.), unterliegen einer sicheren Speicherung und Nichtverteilung, sofern in Kl. 5.2. und 5.3. diese Datenschutzerklärung.

4. ZIELE DER PERSÖNLICHEN INFORMATIONSKOLLEKTION DES BENUTZERS
4.1. Persönliche Daten des Nutzers Die Verwaltung der Website kann für folgende Zwecke verwendet werden:
4.1.1. Identifizierung des Benutzers, der auf der Website registriert ist, um die Anfrage zu bearbeiten.
4.1.2. Gewähren des Zugriffs auf Benutzer auf personalisierte Ressourcen.
4.1.3. Festlegung der Rückmeldung mit dem Benutzer, einschließlich Senden von Benachrichtigungen, Anfragen bezüglich der Nutzung der Website, Bereitstellung von Diensten, Verarbeitungsanforderungen und Anwendungen vom Benutzer.
4.1.4. Definitionen des Standorts des Benutzers für die Sicherheit, Vermeidung von Betrug.
4.1.5. Bestätigung der Echtheit und Vollständigkeit der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.
4.1.6. Erstellen Sie ein Konto für die Einkäufe, wenn der Benutzer ein Konto vereinbart hat.
4.1.7. Benachrichtigungen über den Status der Bestellung.
4.1.8. Bearbeitung und Erhalt von Zahlungen, Bestätigung von steuerlichen oder steuerlichen Vergünstigungen, Streitbeilegung, Bestimmung des Rechtes, eine Kreditlinie durch den Nutzer zu erhalten.
4.1.9. Bereitstellung von effektiven Kunden und technischen Support bei Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website.
4.1.10. Gewähren Sie dem Benutzer mit seiner Zustimmung, Produkt-Updates, Sonderangeboten, Informationen über Preise, Newsletter und andere Informationen im Namen der Website oder im Auftrag von Partnern.
4.1.11. Durchführung von Werbemaßnahmen mit Zustimmung des Nutzers.
4.1.12. Erteilung des Zugangs zum Nutzer auf Websites oder Dienstleistungen von Partnern mit dem Zweck der Aufnahme von Produkten, Aktualisierungen und Dienstleistungen.

5. WEGE UND BEDINGUNGEN DER PERSÖNLICHEN INFORMATIONSVERARBEITUNG
5.1. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers erfolgt ohne zeitliche Begrenzung auf rechtliche Art und Weise, auch in den Informationssystemen von personenbezogenen Daten mittels Automatisierungswerkzeugen oder ohne Verwendung solcher Mittel.
5.2. Sie sind damit einverstanden, dass die Site Administration das Recht vor, persönliche Daten an Dritte, wie Kurierdienste, Postorganisationen, Telekommunikationsbetreiber zu übertragen hat, nur um die Anfrage des Nutzers gerecht zu werden, die auf der Website ausgestellt «coral-distr.com», einschließlich der Lieferung von Waren.
5.3. Die personenbezogenen Daten des Nutzers können nur aus den Gründen und in der durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation festgelegten Reihenfolge an die zuständigen Stellen der Regierung der Russischen Föderation übertragen werden.
5.4 Mit dem Verlust oder der Offenlegung von personenbezogenen Daten informiert die Verwaltung der Website den Nutzer über den Verlust oder die Offenlegung personenbezogener Daten.
5.5 Site Administration unternimmt die notwendigen organisatorischen und technische Maßnahmen, um die persönlichen Daten des Nutzers gegen unbefugten oder versehentlichen Zugriff, Zerstörung, Änderung, Sperrung, Vervielfältigung, Verteilung und andere illegale Handlungen Dritter zu schützen.
5.6 Die Verwaltung der Website zusammen mit dem Nutzer ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um Verluste oder andere negative Folgen zu vermeiden, die durch Verlust oder Offenlegung der personenbezogenen Daten des Nutzers verursacht werden.

6. VERPFLICHTUNGEN DER PARTEIEN
6.1. Der Benutzer ist verpflichtet:
6.1.1. Geben Sie Informationen über die für die Nutzung der Website notwendigen personenbezogenen Daten an.
6.1.2. Aktualisieren, ergänzen Sie die bereitgestellten Informationen über personenbezogene Daten im Falle der Änderung dieser Informationen.
6.2. Die Baustellenverwaltung ist verpflichtet,
6.2.1. Verwenden Sie die Informationen, die ausschließlich zu den in Ziffer 4 dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken eingehen.
6.2.2. Zur Aufbewahrung von vertraulichen Informationen im Geheimen nicht offen zu legen, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Nutzers, und nicht verkaufen, tauschen, Veröffentlichung, Verbreitung oder jede andere Art und Weise die persönlichen Daten des Nutzers zu übertragen, mit Ausnahme der Absätze 5.2. und 5.3. diese Datenschutzerklärung.
6.2.3. Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten des Nutzers gemäß dem Verfahren zu schützen, das normalerweise zum Schutz dieser Informationen im bestehenden Geschäft verwendet wird.
6.2.4. den Benutzer oder seinen gesetzlichen Vertreter oder autorisierte Stelle für den Schutz der Rechte von Themen personenbezogener Daten für den Prüffrist, bei Erkennung falscher persönlicher Daten oder Fehlverhalten Sperrung personenbezogener Daten zu implementieren, da der Aufruf an den jeweiligen Benutzer in Verbindung, anfordern.

7. VERANTWORTUNG DER PARTEIEN
7.1. Die Verabreichung von dieser Seite, gegen ihre Verpflichtungen zu erfüllen, für Verluste durch die Nutzer im Zusammenhang mit dem Missbrauch von persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem russischen Gesetz entstanden ist, mit Ausnahme des in den Gesetzen vorgesehenen 5.2, 5.3. und 7.2. diese Datenschutzerklärung.
7.2 Im Falle des Verlustes oder der Offenlegung vertraulicher Informationen ist die Site Administration nicht verantwortlich, wenn diese vertraulichen Informationen:
7.2.1. Wurde öffentliches Eigentum vor seinem Verlust oder Offenlegung.
7.2.2. Es wurde von einem Dritten empfangen, bis es von der Site Administration erhalten wurde.
7.2.3. Wurde mit Zustimmung des Nutzers bekannt gegeben.

8. EINSTELLUNG DER STREITIGKEITEN
8.1. Vor Streitigkeiten an das Gericht die Anwendung aus der Beziehung zwischen dem Nutzer und Website-Administration Website entstehen, ist es zwingend notwendig Beschwerde (einen schriftlichen Vorschlag über die freiwillige Beilegung des Streits) zu erklären.
8.2 Der Empfänger der Forderung innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Datum des Eingangs der Forderung teilt dem Antragsteller schriftlich den Anspruch über die Ergebnisse der Prüfung der Forderung mit.
8.3. Wird die Vereinbarung nicht erreicht, wird die Streitigkeit gemäß der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation an die Justizbehörde weitergeleitet.
8.4. Die derzeitige Gesetzgebung der Russischen Föderation gilt für diese Datenschutzerklärung und die Beziehung zwischen dem Nutzer und der Websiteverwaltung.

9. ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN
9.1. Die Website-Administration hat das Recht, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung ohne Zustimmung des Nutzers vorzunehmen.
9.2. Die neue Datenschutzerklärung tritt ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Website in Kraft, sofern in der neuen Ausgabe der Datenschutzerklärung nichts anderes bestimmt ist.
9.3. Irgendwelche Vorschläge oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung sollten dem Abschnitt "Kontakte" gemeldet werden.
9.4. Die aktuelle Datenschutzerklärung ist auf der Seite unter www. Adresse speichern.

Aktualisiert 1. Juli, 1. Juli 2017

Add comment


Security code
Refresh

Stellen Sie eine Frage
Um herauszufinden, die Preise für die Produkte
Sie müssen sich auf unserer Website über das Formular registrieren
Âõîä
Nach der Registrierung wird für alle Preise der Waren.